Für unser Team in Berlin am Pariser Platz suchen wir eine:n Werkstudent:in für den Bereich IT-Operations. Sie unterstützen uns in einer entscheidenden Phase der digitalen Transformation und optimieren im Austausch mit der Geschäftsführung und mit Unterstützung eines externen Dienstleisters die digitale Infrastruktur für das gesamte Team.


Über uns

Die gemeinnützige Allianz Kulturstiftung initiiert und fördert translokale Kunst- und Kulturprojekte in Europa sowie im Mittelmeerraum, die sich für offene und solidarische Gesellschaften einsetzen. Die Allianz Umweltstiftung ist mit Projekten im Bereich Umwelt- und Klimaschutz aktiv, die die Lebensgrundlagen kommender Generationen im Fokus haben. Mit diesen beiden Zukunftsthemen starten die Allianz Stiftungen strategisch in eine neue Phase und werden stärker an der Schnittstelle von Umwelt und Kultur zusammenarbeiten.

 

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit an der Konzeption und Weiterentwicklung der IT-Architektur (z.B. die Einführung einer CRM-Lösung)
  • Verbesserung von IT-Prozessen, nicht zuletzt mit Blick auf Datenschutz und Cybersicherheit
  • Pflege und Management von IT-Equipment (Netzwerk, Hardware, Software, Telefonie) im Austausch mit dem Systemhaus
  • Ansprechpartner:in im Team für IT-bezogene Fragen
  • Planung und Durchführung von IT On- und Offboardings
  • Erstellung von Wissensmanagement und Dokumentation, sowie Entwicklung und Durchführung interner Workshops zu IT-Anwendungen für das Team
  • Technische Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen

Das bringen Sie mit

  • Technischer Hintergrund (z. B. Ausbildung oder Studium mit IT-Bezug oder andere Erfahrungen in einem relevanten Bereich)
  • Sicheren Umgang mit MS Windows 11 und iOS, sowie mit Projektmanagement Softwares
  • Erfahrungen mit Cloud Lösungen von Microsoft (Microsoft 365, Azure AD) sowie mit CRM-Lösungen (CiviCRM, Salesforce) von Vorteil
  • Eigenverantwortliche, sorgfältige Arbeitsweise und ein ausgeprägtes Auge für Details
  • Offene, freundliche Umgangsweise und Teamfähigkeit
  • Neugierde und Begeisterung für nachhaltige und gemeinwohlorientierte Digitalisierung, sowie für Open Source Lösungen
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der Allianz Stiftungen
  • Interesse an einer auf die eigene Studiendauer befristeten Beschäftigung

Das bieten wir

  • Konzeptionierung und Umsetzung von IT-Projekten innerhalb einer sehr modernen Cloud-Infrastruktur
  • Ein junges, mehrsprachiges, motiviertes und europäisch vernetztes Team sowie ein internationales Arbeitsumfeld mit einem Partnernetzwerk in über 50 Ländern
  • Die Chance, leidenschaftliche Non-Profit-Projekte und kreative Ideen mit Ressourcen und Knowhow zu unterstützen, inklusive Organisationen, die sich für eine ethische und nachhaltige Digitalisierung einsetzen
  • Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Regelung und Anpassung an den studentischen Verpflichtungen
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz am Brandenburger Tor in Berlin
  • Leistungsfähige Ausstattung inkl. eigenem Laptop
  • Vergütung: ca. 13€/h brutto, abhängig von Qualifikation und Einsatzprofil

Arbeitsbeginn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Stelle ist zunächst auf die Studiendauer befristet, es gibt eine Probezeit von einem Semester. Bewerbungen von Frauen* sowie Menschen aus der queer und/oder BIPOC-Community sind ausdrücklich erwünscht.

Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung (kurzes Anschreiben und Lebenslauf) sowie Gehaltsvorstellungen bis zum 3. Oktober 2022 ausschließlich per E-Mail als PDF-Datei (max. 10 MB) an  bewerbung.kulturstiftung@allianz.de.