„Kultur braucht Freiräume – und einen Partner der sie schafft“

Die gemeinnützige Allianz Kulturstiftung initiiert und fördert multilaterale Kunst-, Kultur- und Bildungsprojekte in Europa und im Mittelmeerraum, die zum gegenseitigen Verständnis und grenzüberschreitenden Dialog beitragen.  Unterstützt werden Projekte mit Kooperationspartnern aus mindestens drei Ländern, welche die beteiligten Akteure und Einrichtungen nachhaltig miteinander vernetzen und in besonderem Maße den europäischen Integrationsprozess unterstützen. Der Fokus liegt auf transdisziplinären und medienübergreifenden Vorhaben, die neue Ansätze in Kunst, Kultur und Bildung mit einbeziehen und über ein Fachpublikum hinaus auch eine breitere Öffentlichkeit erreichen. Eine wichtige Zielgruppe stellt der akademische und künstlerische Nachwuchs dar, für den die Stiftung eigene Austausch- und Begegnungsprojekte entwickelt hat.

Kulturstiftung - 55_Stiftungsfroum_Pariser_Platz_innen